Fashion-News vom 12.02.2010

Eastpak präsentiert neue Designer Kooperation

mit Christopher Shannon

Eastpak und Christopher Shannon präsentierten eine exklusive Taschenlinie für die Frühjahrs- und Sommerkollektion 2010 auf der London Fashion Week

Loading...

Runter vom Catwalk, hinaus auf den Markt: Die Marke EASTPAK, berühmt für ihre innovativen und haltbaren Reisetaschen- und Rucksackkollektionen, hat bei der Laufstegshow zur Frühjahrs- und Sommerkollektion 2010 auf der London Fashion Week mit dem Londoner Designer Christopher Shannon zusammengearbeitet. Im Frühjahr 2010 kommt die gemeinsame Produktkollektion in die Läden.

In kleinerem Maßstab hatten sich EASTPAK und Shannon bereits zuvor für dessen Herbst- und Winterkollektion 2009 zusammengeschlossen. Das Ergebnis der diesjährigen Kooperation wurde am 23. September auf der London Fashion Week vorgestellt und ist ab Januar 2010 in ausgewählten Shops weltweit erhältlich.

Loading...

Die Kollektion umfasst elf Sonderausgaben von EASTPAKs ikonischen Produkten, so z.B. den Padded Pak‘r, das Daypack Pinnacle und den großen Seesack Station. Jeder dieser Styles erscheint in neuen Stoffen und Farben mit spezieller Hardware und mit einzigartigem gestanzten Branding, designt von Christopher Shannon. Alle größeren Styles erscheinen mit einem zusätzlichen kleinen Beutel, dem POD. Die Preise der Kollektion im Handel bewegen sich zwischen 15 und 120 € (15 - 110 £)

Loading...

Christopher Shannon
Im Jahr 2008 machte Shannon seinen Abschluss am Central Saint Martin‘s College of Arts & Design. Er hat mit einigen der innovativsten und richtungsweisenden Köpfe der Modewelt zusammengearbeitet, so z.B. mit Kim Jones und Judy Blame. Shannon präsentierte seine Debütkollektion im September 2008 auf der London Fashion Week und ist seitdem von Erfolg zu Erfolg geeilt. Aus der Kooperation mit EASTPAK ist die erste gemeinsame Produktlinie für den breiten Markt entstanden. Sie wird bei prominenten Händlern in Großbritannien erhältlich sein, darunter im Flaggschiff der Marke in der Londoner Carnaby Street, sowie bei einigen führenden Modefachhändlern rund um die Welt.

Christopher Shannon über die Kooperation:
„EASTPAK hat mich und meine Arbeit schon seit dem Beginn meines Master-Studiums am Saint Martin‘s unterstützt. Es war unglaublich aufregend, unsere Zusammenarbeit bis hin zur Entstehung einer kompletten Taschenkollektion auszubauen. In die Fußstapfen großartiger Designer zu treten hat mir einigen Respekt eingeflößt, aber ich glaube, wir haben eine echt frische Neuinterpretation der Kollektion geschaffen. Es war wunderbar, diese Stücke auf der London Fashion Week präsentiert zu sehen.“

EASTPAK
EASTPAK ist die authentische Marke für Taschen und Rucksäcke, berühmt für Style, Unverwüstlichkeit und Funktionalität. Darüber hinaus hat sich EASTPAK zu einer Marke mit einer breiten Palette an Kleidung für Männer und Frauen entwickelt.

EASTPAK wurde 1976 gegründet, als der Student Mark Goldman seinen Vater davon überzeugte, eine Rucksack-Kollektion für Studenten zu entwickeln. Damit hat die Marke den Maßstab gesetzt, an dem sich andere noch heute messen lassen müssen. Sie ist stolz darauf, als innovative und jugendliche Marke zu gelten. EASTPAK war der erste Taschenhersteller, der Cordura bei nichttechnischen Freizeittaschen einsetzte und bereits in den 1980er Jahren mit hellen Farben und Drucken experimentierte. EASTPAK gilt als führend in seinem Feld, weshalb für kreative Köpfe wie Walter Van Beirendonck, Raf Simons und Eley Koshimoto keine andere Marke als EASTPAK als Partner in Frage kommt.

Heute produziert EASTPAK Bekleidung, Freizeit- und Reisetaschen sowie Accessoires, die allesamt Style und Funktion mit einem guten Preis-Leistungs-Verhältnis kombinieren.

EASTPAK ist eine Marke für urbanen Lifestyle, die stolz ist, zahlreiche Bands, Künstler und Sportler weltweit zu unterstützen.

www.christophershannon.co.uk
www.eastpak.com
sz ]
Quelle:
http://www.eastpak.com/[..]
Tags:
catwalk, christopher shannon, daypack pinnacle, designer, eastpak, fashion week, frühjahrskollektion, kooperation, laufstegshow, london fashion week, padded pak‘r, produktkollektion, reisetaschen, rucksack, seesack station, sommerkollektion, taschenlinie

Tell a Friend
Bookmark für diesen Artikel setzen
Artikel in seekXL ablegenArtikel in Mister Wong ablegenArtikel in Webnews aufnehmenArtikel in del.icio.us ablegenArtikel in yigg ablegen